Zertifizierter Bio-Händler und Bio-Hersteller Zertifizierter
Bio-Händler und
Bio-Hersteller,
konform AT-BIO-301

Zertifizierung

Austria Bio GarantieZirben- und Leinenprodukte mit Austria Bio Garantie

Wir legen großen Wert auf Produkte biologischer Herkunft. Dies bestätigt uns auch die Austria Bio Garantie für unsere gekennzeichneten Bio-ZirbenProdukte. Tagesaktuelle Aufzeichnungen und Nachweise sind uns ein Anliegen und auch Vorschrift (!) - für den merkbaren Unterschied zwischen "konventionell" und "biologisch". Produkte mit "Bio"-Bezeichnung, sind von der Austria Bio Garantie umfasst. Alle anderen Produkte nicht.


Kontrolliert werden von der Austria Bio Garantie folgende Rohstoffe:
Bio-Leinen, Bio-Schafwolle, Bio-Zirbenöl, Bio-Alkohol, Zirbenholz als äquivalent-natürlicher Rohstoff für Zirbenkissen und anlehnende Produkte (Bettdecken) in Verbindung mit gültigem PEFC-Zertifikat für nachhaltige Waldbewirtschaftung

Die aktuellen, gültigen Zertifikate finden Sie hier: Austria Bio Garantie.
 

 

PEFC-ZertifizierungZirbenprodukte mit PEFC-Zertifizierung

Unser PREMIUM-Zirbenholz stammt nachweislich aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Wir verarbeiten zudem ausschließlich luftgetrocknetes Zirbenholz, direkt vom Sägewerk - und keine kammergetrocknete Zirbe aus dem Großhandel. Unserer Erfahrung nach hat luftgetrocknetes Zirbenholz mehr Wirkung, da sich dort wegen der frische Lagerhaltung im Freien die ätherischen Öle besser ausprägen können und nicht durch künstlich zugeführte Heißluft in der Trockenkammer verloren gehen.

Die PEFC-Zertifizierung erfolgt durch die Holzforschung Austria und wird jährlich überprüft.
Wir erfüllen die hohen Anforderungen von PEFC. Unser gültiges PEFC-Zertifikat können Sie hier nachkontrollieren. pefc.org

 




WICHTIG für die Kontrolle nachhaltiger Waldbewirtschaftung nach PEFC

Die Prüfnummer MUSS auf die Firma ausgestellt + auf der Rechnung + beim Logo angegeben sein + für das JEWEILIGE Produkt gelten.

  • Behauptungen "Lieferanten wären PEFC-zertifiziert" sind dem PEFC-Kodex für eine eigene Logo-Führung ungenügend.
  • Das Zirbenholz muss PEFC-zertifiziert sein, als auch der Betrieb + das verkaufte, einzelne Produkt.
  • Die Lieferkette darf von Anfang (Förster im Wald) bis Ende (zum Konsumenten) NICHT unterbrochen werden.

Vermeintliche Werbeaussagen wie "nachhaltige Forstwirtschaft für unser Zirbenholz", "unser Zirbenholz ist zertifiziert", "unsere Zirbenholzflocken werden nachhaltig bewirtschaftet" könnten dem Grunde nach vielleicht (?) richtig sein - sind aber kritisch zu beleuchten und zu hinterfragen. Gibt es dafür tatsächlich eine Zertifizierung bis zum Endverbraucher?

In Deutschland wächst zB gewöhnlich keine Zirbe.

Manche Produktionen haben leider unserer Erfahrung nach das Problem, dass ihnen Holz unterkommt, welches keine Zirbe ist. Das hat damit zu tun, dass die Zirbe der Schwarzkiefer, Strobe oder gemeinen Kiefer ähnlich ist und die Unterscheidung teils auch für Fachleute aus dem Bereich der Holzforschung gar nicht so einfach ist.

Vertrauen Sie daher auf die Expertise von zertifizierten Betrieben. Dort wird der Rohstoff-Fluss genau kontrolliert (vom Förster bis zum Endkunden).
Achten Sie dabei auf das gültige PEFC-Zertifikat (mit Prüfnummer) für Zirbenholz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Da liegen Sie sicher.

Folgende Betriebe sind uns für 100% PEFC-zertifizierte ZirbenProdukte bekannt: www.gesundheitskissen.at

 

 

Geschenke zu Ihrer heutigen Bestellung ab 70€ Bestellwert*

*Automatisch im Warenkorb. Gültig solange Vorrat reicht. Aktion gilt ausschließlich für Privatkunden und nicht für Gewerbekunden! Geschenke bei höherem Bestellwert ersetzen niedrigere.

Kontaktieren Sie Gesundheitskissen.at