Zertifizierter Bio-Händler und Bio-Hersteller Zertifizierter
Bio-Händler und
Bio-Hersteller,
konform AT-BIO-301

ZirbenBaum | Gattungsinformationen

Der Zirbenbaum (lat. pinus cembra) wird auch ZIRBE, ARVE oder "Königin der Alpen" genannt.
 

Der Zirbenbaum (lat. pinus cembra) wird auch ZIRBE, ARVE oder "Königin der Alpen" genannt.Name: Zirbe, Zirbelkiefer, Arve, Zirbel, Zirbenbaum, Zirbelbaum
Lateinische, wissenschaftliche Bezeichnung: Pinus Cembra
Gattung/Familie: Kieferngewächse
Alter: bis 1.200 Jahre
Max. Höhe: bis zu 25 Meter
Durchmesser: bis zu 180cm
Farbe: braun bis rötlich
Nadeln: ca. 10cm, Büschel mit fünf Nadeln pro Kurztrieb
Festigkeit: weich, dauerhaft grün
Früchte: Zirbenzapfen (innen violett, rötlich) - enthalten Zirbennüsse
Reife: Juni, je nach Region auch etwas später
Verbreitung: Alpen (Österreich, Schweiz, Italien)
Seehöhe: ab 1.700m
Besonderheit: sehr frost- und temperaturbeständig (bis -40°C)
Wetter allgemein: sehr witterungsbeständig

Die Zirbe (Zirbenbaum) gilt als sehr wohltuend für den menschlichen Organismus. Sie steht für Mut, Kraft und Ausgeglichenheit und wurde wissenschaftlich untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass sich die Zirbe auf die vegetative Regulation auswirkt. Nähere Informationen zur Studie finden Sie unter ZIRBENHOLZ | Die Wirkung.

Bei einer wissenschaftlichen Untersuchung wurde festgestellt, dass sich die Zirbe auf die vegetative Regulation auswirkt. Nähere Informationen zur Studie finden Sie unter ZIRBENHOLZ | Die Wirkung.
 

Zirbenwald

Geschenke zu Ihrer heutigen Bestellung ab 70€ Bestellwert*

*Automatisch im Warenkorb. Gültig solange Vorrat reicht. Aktion gilt ausschließlich für Privatkunden und nicht für Gewerbekunden! Geschenke bei höherem Bestellwert ersetzen niedrigere.

Kontaktieren Sie Gesundheitskissen.at